Louis van Gaal ist mittlerweile 68 Jahre alt. Als Trainer feierte er große Erfolge. Vom 01.07.2009 bis 10.04.2011 coachte er den FC Bayern, mit dem er einen Meistertitel einfuhr und je einmal DFB-Pokal- und DFL-Supercup-Sieger wurde. 90min blickt auf die Spielertransfers, die während seiner Amtszeit als Cheftrainer des deutschen Rekordmeisters getätigt wurden.


1. Mario Gómez - 01.07.2009

Erlebte beim FCB eine äußerst erfolgreiche Zeit, gewann mit den Münchnern unter anderem die Champions League und drei Meisterschaften. Nach 174 Pflichtspielen, in denen er 113 Mal knipste, wechselte er im Sommer 2013 zur AC Florenz.


2. Anatoliy Tymoshchuk - 01.07.2009

Kam von Zenit St. Petersburg und verbrachte vier Jahre in München. Der Ukrainer, der seine aktive Karriere mittlerweile beendet hat und sich im defensiven Mittelfeld zuhause fühlte, bestritt 132 Partien für den FC Bayern. Unter van Gaal stand er 94 Mal im Kader und wurde 64 Mal eingesetzt.


3. Ivica Olic - 01.07.2009

Drei Jahre lang beackerte Ivica Olic als 'Duracell-Hase' den Offensivbereich des Rekordmeisters. Der Kroate war ablösefrei vom Hamburger SV gekommen und somit ein echtes Schnäppchen. Aufgrund seiner grandiosen Einstellung mauserte er sich zum Publikumsliebling.


4. Danijel Pranjic - 01.07.2009

Kickt mittlerweile für Agia Napa in Zypern. Pranjic stand drei Jahre bei Bayern unter Vertrag, ehe er ablösefrei zu Sporting Lissabon wechselte. Der ehemalige kroatische Nationalspieler lief 69 Mal unter van Gaal auf - oft als Linksverteidiger, aber auch auf diversen Mittelfeldpositionen.


5. Edson Braafheid - 01.07.2009

Wurde nach sieben Monaten zu Celtic Glasgow ausgeliehen, verbrachte anschließend ein halbes Jahr in München, bevor er ablösefrei zur TSG 1899 Hoffenheim wechselte. Der Linksverteidiger lief lediglich 19 Mal für den FC Bayern auf.


6. Alexander Baumjohann - 01.07.2009

Als hoffnungsvolles Talent wechselte Baumjohann ablösefrei zum FC Bayern - dort hielt es ihn aber nur ein halbes Jahr lang. Im Winter 2010 zog der Spielmacher bereits zum FC Schalke weiter. Seine Bilanz im Bayern-Dress: Vier (Kurz-)Einsätze, eine Vorlage.


7. Arjen Robben - 28.08.2009

Van Gaals Landsmann Robben wurde von Real Madrid transferiert und zur FCB-Legende. Knappe zehn Jahre spielte er für die Münchner, ehe er im Sommer vergangenen Jahres seine Karriere beendete. Der Rechtsaußen entschied das Champions-League-Finale gegen den BVB im Mai 2013 durch seinen 2:1-Siegtreffer.


8. Luiz Gustavo - 01.01.2011

Der Brasilianer spielte etwas mehr als zweieinhalb Jahre für den FC Bayern - allerdings nur knapp dreieinhalb Monate unter van Gaal. Unter diesem war er gesetzt, kam wettbewerbsübergreifend 15 Mal zum Einsatz. Luiz Gustavo verließ den Verein nach der Triple-Saison.