Der Deadline Day auf dem Transfermarkt dürfte heiß werden. Am Montag könnten noch einige Deals über die Bühne gehen. Wir halten euch über die aktuellen Entwicklungen am laufenden.


Cuisance wechselt zu Olympique Marseille - kehrt Douglas Costa zurück?


Nach seinem geplatzten Leeds-Wechsel hat Mickael Cuisance doch noch einen neuen Verein gefunden. Der französische Mittelfeldspieler soll bereits aus dem Lager des FC Bayern abgereist sein und sich auf dem Weg nach Marseille befinden. Dort soll Cuisance bei Olympique einen Liehvertrag mit Kaufoption unterschreiben - sofern er den Medizincheck besteht...

Heiß wird es beim Rekordmeister aber vor allem auf der Zugangsseite. Wie der kicker unter Berufung auf glaubhafte italienische Quellen berichtet, soll der FC Bayern an der Rückholaktion von Douglas Costa feilen. Der Brasilianer würde statt Callum Hudson-Odoi an die Säbener Straße wechseln, weil sich der Transfer des Chelsea-Youngster (erneut) zerschlagen hat.

Douglas Costa ist bei Juventus nur zweite Wahl und soll die Offensive bei den Bayern noch einmal anschieben. Irres Gerücht, auf das ein Auge geworfen werden sollte.



Hoffenheim angelt sich Sessegnon


Übereinstimmenden Medienberichten zufolge hat sich die TSG Hoffenheim gegen namhafte Konkurrenz durchgesetzt und sichert sich die Dienste von Ryan Sessegnon. Das britische Ausnahmetalent kommt auf Leihbasis von Tottenham Hotspur, dürfte am Montag offiziell in Hoffenheim vorgestellt werden. Eine Kaufoption dürfte der Bundesligist aber nicht haben.



Alex Telles schließt sich Manchester United an


Auf den letzten Drücker basteln die europäischen Top-Clubs noch an ihren Kadern. Vor allem Manchester United: Die Red Devils stehen nicht nur vor der Verpflichtung von Edinson Cavani, sondern sollen sich auch mit Alex Telles und dem FC Porto über einen Wechsel einig sein, wie The Athletic berichtet. Etwa 20 Millionen Euro soll der Linksverteidiger kosten.



Moise Kean wechselt zu PSG - Weg frei für Choupo-Moting und den FC Bayern


Bewegung herrscht auch beim FC Bayern noch. Neben Bouna Sarr (Rechtsverteidiger von Olympique Marseille) soll Eric-Maxim Choupo-Moting ablösefrei für die Offensive kommen. PSG hat sich zudem bereits die Dienste eines Nachfolgers gesichert: Moise Kean steht nach übereinstimmenden Medienberichten vor einem Leihwechsel vom FC Everton nach Paris.



Milot Rashica wechselt zu Aston Villa - Klaassen kehrt zu Ajax zurück - Vertragsauflösung mit Harnik


In der Bundesliga könnte noch einiges passieren. Der Wechsel von Davy Klaassen zu Ajax Amsterdam steht vor der Tür, Werder Bremen dürfte zudem noch Milot Rashica verlieren. Der Kosovare soll sich mit Aston Villa weitestgehend einig sein und am Deadline Day gen Premier League weiterziehen.

Martin Harnik verlässt Werder ebenfalls mit sofortiger Wirkung. Der Angreifer hat sich mit dem Bundesligisten auf eine Vertragsauflösung verständigt.



RB Leipzig verstärkt sich mit Justin Kluivert


Bei RB Leipzig tut sich indes noch etwas auf der Zugangsseite: Justin Kluivert befindet sich bereits auf dem Weg nach Leipzig und soll dort am Montag einen Leihvertrag unterzeichnen. Ersatz findet die Roma in Stephan El Shaarawy, der aus China zurück in die Serie A wechselt.