Der FC Bayern muss erneut auf Mittelfeldstratege Thiago verzichten. Der 29 Jahre alte Spanier schien sich gerade erst von seinen Leistenproblemen erholt zu haben und kam gegen Leverkusen und im Pokal gegen Frankfurt wieder zu zwei Kurz-Einsätzen. Offenbar sind die Probleme aber nicht besser geworden - Thiago musste unters Messer.


Wie Hansi Flick auf der PK vor dem Topspiel gegen Gladbach mitteilte, hat sich Thiago bereits einer Leisten-OP unterzogen und fällt für den Rest der Bundesliga-Saison aus.


"Er wird für drei Wochen pausieren müssen. Wir haben uns dazu entschieden, das jetzt zu machen. Eventuell ist er für das Pokalfinale wieder einsatzfähig", wollte Flick die Hoffnung auf einen Thiago-Einsatz in Berlin nicht aufgeben.


Das Pokalfinale steigt am 4. Juli gegen Bayer Leverkusen. Bis dahin sind exakt drei Wochen vergangen - für Thiago wird es ein Wettlauf mit der Zeit!