Real Madrid muss einen weiteren bitteren Ausfall in der Abwehr-Abteilung verkraften. Nach Angaben des Vereins wird Álvaro Odriozola vorerst mit einer Wadenverletzung fehlen. Somit muss Trainer Zinedine Zidane demnächst ohne Rechtsverteidiger auskommen!


Erst am gestrigen Freitag stellte sich heraus, dass Leistungsträger Dani Carvajal zwei Monate lang aufgrund einer Innenbandverletzung fehlen wird. Am Sonntag wird deshalb Zidane gegen UD Levante womöglich auf Notlösung Lucas Vázquez in der Rechtsverteidigung setzen. Ferland Mendy und Nacho Fernández sind ebenfalls verfügbare Alternativen.


Derzeit ist unklar, wie lange Odriozola ausfallen wird. Der Klub muss zudem demnächst auch auf Eden Hazard, Toni Kroos, Éder Militão und Mariano Díaz verletzungsbedingt verzichten.