Bereits im Winter soll RB Leipzig stark an Außenverteidiger Benjamin Henrichs von der AS Monaco interessiert gewesen sein. Nach Medienberichten soll der 23-Jährige nun bei den Sachsen anheuern - vorerst auf Leihbasis.


Vor knapp einem halben Jahr sagte Henrichs noch über Julian Nagelsmann, dieser sei "einfach ein junger Typ, der die Sprache der Spieler meiner Generation, spricht. Es hat vom ersten Moment an gepasst." Allerdings zerschlug sich der Wechsel des dreimaligen Nationalspielers damals.


Leihbasis mit Kaufoption


Doch wie die Bild nun berichtet, soll der Wechsel in Kürze verkündet werden. So kehre Henrichs vorerst für ein Jahr auf Leihbasis aus dem Fürstentum in die Bundesliga zurück.


Henrichs kennt die Bundesliga

Für Bayer Leverkusen absolvierte er bereits 62 Spiele in der höchsten deutschen Spielklasse und wird daher wenig Eingewöhnungszeit benötigen. Sollte er die Verantwortlichen der Leipziger überzeugen, könnte er dauerhaft verpflichtet werden, denn RB sicherte sich eine Kaufoption.