Es hatte sich bereits angebahnt, doch nun ist der Transfer von Konstantinos Zimikas von Olympiakos Piräus zum FC Liverpool perfekt.


Der griechische Linksverteidiger soll beim Team von Jürgen Klopp für Entlastung von Andrew Robertson sorgen. Er unterschrieb für fünf Jahre!


13 Millionen Euro ließ sich Liverpool den Back-Up kosten, der 24-Jährige wird sich enorm strecken müssen, um Robertson zu verdrängen. Allerdings scheint sich Tsimikas erst einmal mit der Rolle abzufinden. "Ich bin glücklich und stolz, hier zu sein. Liverpool ist für mich der größte Klub der Welt! Es ist eine Ehre und ich werde mein Bestes geben", versprach Tsimikas gegenüber Liverpoolfc.com.