Neben neuen Spielern gibt es für jede Saison auch ein neues Trikot, jeweils in den drei Richtungen Heim, Auswärts und des Ausweich-Shirts. Beim FC Bayern wurde das nächste Heimtrikot bereits geleaked. Nun ist offenbar auch bekannt, wie die Mannschaft auswärts auflaufen soll: In Grau und Orange.


Keine Überraschungen wird es beim Heimtrikot von Bayern München geben. Gemäß der Leitlinien des Vereins und der Vereinsfarben generell wird es für die Saison 2020/21 ein schlichtes Design, natürlich in Rot-Weiß geben. Spielereien oder Experimente haben an dieser Stelle nicht stattgefunden. Ausrüster Adidas vertraut auf den gewohnten Look.


Quelle: footyheadline.com

FC Bayern auswärts in Grau-Orange: Auswärtstrikot dennoch eher schlicht


Bei den Auswärts-Trikot sieht es jedoch - im wahrsten Sinne des Wortes - etwas anders aus. Erneut hat footyheadlines einen Leak zur Verfügung stellen können, um das Trikot schon vor der Veröffentlichung seitens der Münchener sehen zu können.

Die kleine Überraschung hier: Thiago, Lewandowski, Müller und Co. werden (im Gegensatz zum aktuell weißen Shirt) in einem hellgrauen Leibchen spielen, die Logos und Sponsoren werden in einer Art Neon-Orange dargestellt. Die dazugehörigen Hosen und Stutzen sollen wiederum eher weiß als grau sein. Insgesamt - abgesehen von den reinen Farben - ist auch dieses Trikot eher schlicht gehalten.

Hier könnt ihr das neue Auswärtstrikot des FC Bayern sehen.


Quelle: footyheadlines.com