Gestrandet in Paris: PSG-Superstar Neymar jr. kann sich seine Rückkehr zum FC Barcelona in diesem Sommer wohl abschminken. Der Berater des 28-jährigen Brasilianers ließ gegenüber FOX Sports tief blicken.


"Ich denke, Neymar wird bei PSG bleiben, denn der Markt ist nun ein anderer" Neymar-Berater Wagner Ribeiro

Wagner Ribeiro geht davon aus, dass sich "die wirtschaftliche Welt des Fußballs verändern" werde. Ein Mega-Transfer á la Neymar hält er demnach in diesem Sommer für nicht realistisch. "Ich denke, er wird bei PSG bleiben", so Ribeiro weiter.


FC Barcelona muss sich Neymar-Rückkehr abschminken - vorerst


Wie Goal und Spox schreiben, habe Barça die Rückkholaktion des "verlorenen Sohnes" ohnehin bereits abgeblasen. Finanziell seien Ablöse und Gehalt des einstigen 222-Millionen-Euro-Abgangs einfach nicht zu stemmen.


In Paris besitzt Neymar noch einen Vertrag bis 2022. Eine weitere Saison wird der Brasilianer wohl noch mindestens in der französischen Hauptstadt verbringen "müssen". Gerüchte über eine Rückkehr im Sommer 2021 sind aber jetzt schon garantiert!