Loris Karius kehrt in die Bundesliga zurück. Der Keeper reiste am Sonntag in der deutschen Hauptstadt an und soll am Montag seinen Medizincheck bei Union Berlin absolvieren.


Wirklich glücklich wurde Loris Karius beim FC Liverpool nicht. Zuletzt war der Schlussmann an Besiktas ausgeliehen, für den Ex-Mainzer lief es aber auch in der türkischen Hauptstadt nicht optimal. Nun kehrt Karius in die Bundesliga zurück, steht vor einem Wechsel zu Union Berlin.


Karius per Leihe zu Union Berlin


Wie die Bild berichtet, soll Karius am Montag seinen Medizincheck bei den Eisernen absolvieren und anschließend seinen einjährigen Leihvertrag unterzeichnen. Am Montag reiste der 27-Jährige bereits in Berlin an. Vertraglich ist Karius noch bis 2022 an den FC Liverpool gebunden.