Zum 125. Mal stehen sich der 1. FC Köln und Borussia Mönchengladbach am Samstagnachmittag im Rhein-Derby gegenüber. Wie schon beim letzten Derby werden auch diesmal die Zuschauer fehlen, dennoch verspricht die Partie aufgrund der bisherigen Ausbeute beider Teams eine hohe Brisanz.

Wir haben für euch die Infos zur Partie in der Übersicht:


Köln gegen Gladbach: Live im Stream und TV auf Sky


  • Datum: Samstag, 03.10.2020
  • Anstoß: 15:30 Uhr
  • Stadion: Rhein-Energie-Stadion (Köln)
  • Zuschauer: 0
  • TV / Livestream: Sky Sport Bundesliga 1 (Konferenz), Sky Sport Bundesliga 3 (Einzelspiel)


Fußball Stream Live kostenlos gesucht?


1. FC Köln vs. Borussia Mönchengladbach: Team-News & Rahmenbedingungen


Aufgrund der steigenden Neuinfektionen werden im Derby keine Zuschauer zugelassen, ein Umstand, den beide Teams bereits beim Derby in der vergangenen Rückrunde in Mönchengladbach kennenlernten. Bei den Kölnern werden Kainz, Jakobs und Meré ausfallen, ebenso kommt ein Einsatz für Modeste zu früh. Zudem ist Hector noch fraglich, Schmitz allerdings wieder eine Alternative.


Die Borussia wird weiterhin auf Zakaria, Lazaro und Bénes verzichten müssen. Embolo ist wieder auf dem Sprung in die Mannschaft, jedoch wohl noch kein Kandidat für die Startelf.


1. FC Köln - Borussia Mönchengladbach: Die voraussichtlichen Aufstellungen


  • 1. FC Köln: T. Horn - Schmitz, Bornauw, Czichos, J. Horn - Skhiri, Hector - Limnios, Duda, Drexler - Andersson
  • Borussia Mönchengladbach: Sommer - Lainer, Ginter, Elvedi, Bensebaini - Neuhaus, Hofmann - Stindl - Herrmann, Plea, Thuram


Köln & Gladbach: Formkurve


Die Kölner haben zum Auftakt zwei knappe Niederlagen gegen Hoffenheim und in Bielefeld kassiert und stehen noch ohne Punktgewinn da. Das Derby kommt zur rechten Zeit, um in der Liga anzukommen.

Die Borussia verlor in Dortmund und spielte nur 1:1 gegen Union Berlin, auch sie will nun endlich dreifach punkten.

Die letzten fünf Partien beider Klubs im Überblick:

1. FC Köln

Bielefeld - Köln 1:0
Köln - Hoffenheim 2:3
Köln - Altglienicke 6:0 (DFB-Pokal)
Bremen - Köln 6:1
Köln - Frankfurt 1:1


Borussia Mönchengladbach

Gladbach - Union 1:1
Dortmund - Gladbach 3:0
Gladbach - Oberneuland 8:0 (DFB-Pokal)
Gladbach - Hertha 2:1
Paderborn - Gladbach 1:3


Prognose:


Beide Teams gaben bislang keine wirklich schlechte Figur ab, stehen aber (fast) ohne Punkte da. Das Derby wird für die Mannschaften zum ersten kleinen Wegweiser für die kommenden Wochen werden, demnach kann man ein Spiel unter Hochspannung erwarten. Viele Tore werden wohl nicht fallen und die Borussia sollte sich knapp durchsetzen.