Am Freitagabend empfängt der SC Freiburg die Mannschaft von Borussia Mönchengladbach zum Auftakt des 30. Spieltages der Bundesliga. Die Freiburger haben zuletzt im Jahr 2007 ein Heimspiel gegen die Gladbacher verloren, seitdem holte die Borussia nur einen Punkt aus neun Spielen im Breisgau. Kann Gladbach diese schwarze Serie beenden oder greift der SC Freiburg noch einmal so richtig in den Kampf um die internationalen Plätze ein?

90min hat die Infos zur Partie in der Übersicht:


Übertragung, TV & Livestream


  • Datum: Freitag, 05.06.2020
  • Anstoß: 20:30 Uhr
  • Stadion: Schwarzwald-Stadion (Freiburg)
  • TV / Livestream: DAZN, Amazon Prime Video


Fußball-Stream Live kostenlos gesucht?


Team-News


Bis auf Gulde hat Trainer Christian Streich alle Spieler zur Verfügung, lediglich Haberer bleibt fraglich. Ob der Coach personelle Änderungen im Vergleich zu den zuletzt trotz fehlender Punkte soliden Leistungen vornimmt, lässt er im Dunkeln:


Die Borussia muss weiterhin auf den verletzten Zakaria und den noch immer angeschlagenen Embolo verzichten, ebenso Strobl. Raffael fiel vor dem letzten Spiel kurzfristig aus, ist aber nun wieder dabei. Johnson ist zwar wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen, aber erst für die nächste Woche eine Option. Jantschke kehrt nach abgesessener Gelbsperre wieder zurück. Marco Rose will nach dem überzeugenden Heimsieg gegen Union im Spiel beim Angstgegner sofort nachlegen:


Die voraussichtlichen Aufstellungen


  • SC Freiburg: Schwolow - Schmid, Lienhart, Heintz, Günter - Koch, Höfler - Sallai, Waldschmidt, Grifo - Petersen
  • Borussia Mönchengladbach: Sommer - Lainer, Ginter, Elvedi, Bensebaini - Neuhaus, Kramer - Herrmann, Stindl, Thuram - Plea


Die aktuelle Form


Die Freiburger holten nach dem Restart erst zwei Punkte und diese auswärts. Zu Hause verlor man gegen Leverkusen und Bremen jeweils mit 0:1. Allerdings kommt mit Gladbach ein Team zu Besuch, welches wie erwähnt seit 13 Jahren auf einen Sieg im Breisgau wartet.

Die Borussia holte nach dem Wiederbeginn drei Punkte in Frankfurt und ein Remis in Bremen. Zuletzt gewann man relativ eindeutig gegen Union, wobei vor allem die offensive Durchschlagskraft überzeugte. Die miserable Ausbeute in Freiburg (ein Punkt aus den letzten neun Partien) soll nun ad acta gelegt werden.


Die Ergebnisse beider Mannschaften aus den vergangenen fünf Partien


SC Freiburg

Freiburg - Leverkusen 0:1
Frankfurt - Freiburg 3:3
Freiburg - Bremen 0:1
Leipzig - Freiburg 1:1
Freiburg - Union 3:1


Borussia Mönchengladbach

Gladbach - Union 4:1
Bremen - Gladbach 0:0
Gladbach - Leverkusen 1:3
Frankfurt - Gladbach 1:3
Gladbach - Köln 2:1


Prognose


Die aktuellen Formkurven deuten daraufhin, dass die Borussia ihre schwarze Serie im Breisgau beenden wird. Gerade zu Hause konnte Freiburg nach dem Restart nur bedingt überzeugen und die Gladbacher reisen mit breiter Brust an.