Adidas veröffentlicht in Zusammenarbeit mit dem Musiker Pharrell Williams eine Sonderkollektion an Trikots für fünf europäische Spitzen-Teams. Neben den Bayern dürfen sich auch Arsenal, Manchester United, Juventus Turin und Real Madrid in gewagtem Design präsentieren.


Hier könnt ihr euch die neuen Jerseys sichern!


Neben den genannten Top-Klubs bekommt auch der Londoner Romance FC, ein von kreativ tätigen Frauen gegründeter Amateur-Fußballverein/Künstlerkreis, einen Satz Trikots für die laufende Saison.

Wie auch bei den bisherigen Produkten der Kollaboration zwischen Williams und dem deutschen Sportartikel-Hersteller wird auch auf den Sonder-Trikots der Schriftzug "Human Race" eingearbeitet sein, der Marke des Künstlers, mit der er auf das verbindende Element der Weltgemeinschaft aufmerksam machen will.


Pharrell Williams war stark in den Entwicklungsprozess involviert

Die Sonder-Edition im Überblick


Die Designs der Trikots orientieren sich dabei an der Vergangenheit der Klubs und präsentieren eine Grundidee von "Human Race", die "unvollkommene Schönheit des menschlichen Geistes" auszudrücken.

Dementsprechend gewagt fallen die Designs dann auch teilweise aus. Williams selbst erklärte seine Idee für die Sonderkollektion mit der Bedeutung der Klub-Geschichten.

"Geschichte formt die Zukunft und manchmal müssen wir erst zurückschauen, um den Blick nach vorn werfen zu können. Das Wichtigste im Prozess dieser Kollektion war es, das Erbe der betreffenden Vereine kennenzulernen und wie man deren Meilensteine im Design wiedergeben kann. Jedes dieser Trikots ist ein Symbol für das Vermächtnis dieser Klubs und ein Lob an die Allgemeingültigkeit des Sports", so der 47-Jährige US-Amerikaner.


Pharrell Williams im Sonder-Trikot der Bayern

Ab dem 24. Oktober werden Arsenal, Manchester United und Real Madrid diese Kunstwerke als Pre-Match-Jerseys tragen. Juventus wird am 25. Oktober im Heimspiel gegen Hellas Verona sogar über 90 Minuten mit dem Sonder-Trikot auf dem Platz stehen - die Bayern in der nächsten Runde des DFB-Pokals ebenso.

Alle Fans können die Schmuckstücke ab dem 23. Oktober über den Adidas-Shop bestellen. Wir haben für euch die sechs Designs zusammengestellt:


1. Arsenal

Pierre-Emerick Aubameyang kann es tragen.

Bei Arsenal orientiert man sich man sich an der "gequetschten Banane", einer Trikot-Kollektion, mit der die Gunners von 1990-1993 aufliefen und die durch eine gewisse Extravaganz auffiel.

Das damalige Zick-Zack-Muster wurde übernommen und durch eine größere Farbvielfalt erweitert - die handgezeichneten Logos ziehen sich durch die Kollektion.


2. FC Bayern München

Thomas Müller wirkt aus der Zeit gefallen.

Die Bayern bekommen ein Outfit, dass an die Spielzeiten von 1991 bis 1993 erinnert. Statt Olaf Thon oder Lothar Matthäus werden nun Thomas Müller und Leon Goretzka - wenigstens für ein Spiel - mit den markanten blauen Streifen auflaufen. Absolut klasse!

Die Bayern werden auch tatsächlich mit dem Trikot-Design auflaufen. In der zweiten DFB-Pokalrunde werden die Humanrace-Spezialanfertigungen im Spiel getragen!


3. Manchester United

Paul Pogba im neuen Design.

Man United bekommt eine Erinnerung an die Auswärts-Trikots von 1990 bis 1992. Die damaligen blau-weißen Schneeflocken, eine Hommage an Manchesters House-Music-Szene der 80er, wurden in die aktuelle Zeit übertragen.


4. Real Madrid

Marcelo hat den Drachen auf der Brust.

Wesentlich moderner kommt das Design der Königlichen daher. Kein Wunder - hier nahm man die Auswärts-Trikots der Saison 2014/15 als Anregung.

Der obligatorische Drachen wurde diesmal in einem Wasserdruck-Verfahren eingearbeitet und macht einiges her.


5. Juventus Turin

Paulo Dybala hat sichtlich Spaß mit dem Outfit

Auch bei Juve ging man nicht allzu weit in der Zeit zurück - die Vorlage stammt aus der Saison 2015/16. Es war die erste Saison der Zusammenarbeit mit Adidas und zudem holten die Turiner in dieser Spielzeit das nationale Triple.


6. Romance FC

Auch der Romance FC bekam sein eigenes Shirt.

Das für den Romance FC entworfene Design wirkt wie eine Mischung aus dem Arsenal-Kit und der Variante für Man United. Passt: Bleibt ja auf der Insel.



Hier könnt ihr euch die neuen Jerseys sichern!