Der FC Bayern muss am 8. August das Rückspiel im Achtelfinale der Champions League gegen den FC Chelsea bestreiten. Obwohl der deutsche Meister das Hinspiel in London mit 3:0 für sich entscheiden konnte, will er nicht unvorbereitet in die Partie gehen. Deshalb empfängt er am Freitagnachmittag die Mannschaft von Olympique Marseille zu einem Testspiel.

Wir haben für euch die Infos zur Partie in der Kurzübersicht:



Übertragung, TV & Livestream


  • Datum: Freitag, 31.07.2020
  • Anstoß: 16:00 Uhr
  • Stadion: Allianz Arena (München)
  • TV / Livestream: Magenta Sport (Übertragung beginnt 15:45 Uhr)


Fußball-Stream Live kostenlos gesucht?



Infos zur Partie


Der Anbieter Magenta Sport sendet das Spiel im Rahmen des "Audi Football Summit" live und exklusiv als Free-TV-Angebot. Wer also die Form der Bayern vor dem Duell gegen Chelsea begutachten will, der benötigt kein Abonnement der Telekom.


Zwar ist Leroy Sané in der Champions League nicht spielberechtigt, eventuell kann man ihn dennoch bei einem Kurzeinsatz bewundern, denn Hansi Flick wird die Spieler ob der langen Pause nicht zu sehr belasten wollen und dementsprechend durchwechseln.


Ebenso könnten die Langzeitverletzten um Niklas Süle wieder Einsatzminuten bekommen, der Innenverteidiger brennt vermutlich auf das Spiel.


Wie derzeit üblich, wird auch das Testspiel gegen Marseille ohne Zuschauer im Stadion ausgetragen. Der FC Bayern weist ausdrücklich darauf hin, von etwaigen Pilgerreisen zur Arena abzusehen.


Ob Gegner Marseille in Bestbesetzung antreten wird, ist unklar. Das letzte Pflichtspiel bestritten die Franzosen am 6. März - also vor fast fünf Monaten. Um einen echten Härtetest zu garantieren, sollten die Stars um Dimitri Payet, Florian Thauvin und Duje Caleta-Car aber wenigstens eine Halbzeit lang die Bayern herausfordern.