Andrej Kramaric ist zum Bundesliga-Spieler des Monats September gewählt worden! Der Hoffenheim-Star setzte sich gegen namhafte Konkurrenz durch.


Am Freitagnachmittag gab EA Sports, das den monatlichen Award zusammen mit der Bundesliga ausrichtet, bekannt, dass sich Kramaric gegen das Bayern-Trio Leroy Sané, Joshua Kimmich und Serge Gnabry sowie Niclas Füllkrug (Werder Bremen) und Sasa Kalajdzic ( VfB Stuttgart) durchgesetzt hat.


Dass der Kroate der hochverdiente Sieger ist, zeigt ein Blick auf die Statistik: An den beiden Bundesliga-Spieltagen im September erzielte Kramaric stolze fünf Treffer. Dem Dreierpack zum Auftakt gegen Köln folgte ein Doppelpack gegen den FC Bayern. Selbstredend, dass der 29-Jährige, der auch Anfang Oktober gegen Eintracht Frankfurt einmal knipste, die Torschützenliste im deutschen Oberhaus anführt.


Bundesliga POTM FIFA 21: Kramaric mit 86er Rating erhältlich


Als Belohnung für den POTM-Award kann man Kramaric ab sofort bei FIFA 21 im Rahmen einer Squad Building Challenge (SBC) für sein Ultimate Team erwerben. Der TSG-Star darf sich über eine Spezialkarte mit 86er OVR-Rating und folgenden Attributstärken freuen:


  • Tempo: 77
  • Schuss: 88
  • Pass: 78
  • Dribbling: 89
  • Defensive: 34
  • Physis: 76