Der Wechsel von Lars Lukas Mai vom FC Bayern in die zweite Liga wird konkreter. Der 20 Jahre alte Innenverteidiger steht vor eine Leihe zum SV Darmstadt 98.


Zuletzt hatte der kicker von den Plänen des Rekordmeisters berichtet, den Innenverteidiger ausleihen zu wollen. Liga2.de brachte die Lilien ins Spiel. Nach Informationen von Sport1 soll Mai tatsächlich vor einem Wechsel nach Darmstadt stehen. Ob sich der Zweitligist eine Kaufoption für den 1,90 Meter großen Abwehrspieler sichern kann, bleibt offen.


Markus Anfang ist neuer Lilien-Coach - und will Mai nach Darmstadt locken

Der gebürtige Dresdner wechselte 2014 von Dynamo in die Jugend des FCB. Seither hat Mai von der U16 ab alle Juniorenteams durchlaufen und steht in München noch bis 2022 unter Vertrag. In der abgelaufenen Spielzeit stand der U20-Nationalspieler zwar 15 Mal im Bundesliga-Spieltagskader, zum Einsatz kam er im Oberhaus jedoch nicht.


Für die Bayern-Amateure war Mai jedoch ein wichtiger Stammspieler auf dem Weg zur Drittliga-Meisterschaft. 25 Mal stand Mai in der Startelf (ein Tor, eine Vorlage) - und spielte jeweils über die vollen 90 Minuten.