Das Topspiel des 30. Spieltags geht in der BayArena über die Bühne. Am Samstagnachmittag empfängt Bayer 04 Leverkusen den FC Bayern München. Während die Werkself um die Qualifikation für die Champions League kämpft, haben die Gäste aus der bayerischen Landeshauptstadt die Meisterschaft fast schon in der Tasche. Die wichtigsten Infos zur Partie gibt es hier zusammengefasst.


Terminierung


Datum: 06.06.2020
Anpfiff: 15:30 Uhr
Spielort: BayArena (Leverkusen)



Übertragung, TV & Live-Stream


TV-Sender: Sky Sport
Live-Stream: Sky Go, Sky Ticket



Fußball Stream Live kostenlos gesucht?



Team-News zu Leverkusen & Bayern


Leverkusen hat vor dem Duell mit dem Rekordmeister lediglich einen Ausfall zu beklagen. Kapitän Lars Bender steht aufgrund einer Fußverletzung weiterhin nicht zur Verfügung. Kai Havertz, der am letzten Spieltag nach gut einer Stunde wegen einer Knieblessur ausgewechselt wurde, meldete sich bereits am Dienstag wieder im Mannschaftstraining zurück und ist einsatzfähig.


Steht nach Adduktorenproblemen wieder zur Verfügung: Thiago

Bayern-Coach Hans-Dieter Flick kann für das Topspiel wieder mit Thiago planen. Nach überstandenen Adduktorenproblemen stieg der Mittelfeldspieler Anfang der Woche wieder ins Mannschaftstraining an. Niklas Süle, Corentin Tolisso und Philippe Coutinho sind nach wie vor keine Option. Das Trio arbeitet weiterhin am Comeback.



Voraussichtliche Aufstellungen (bitte noch verlinken)


Für die Aufstellung der Werkself hier klicken

Für die Aufstellung des FC Bayern hier klicken



Formkurve


Nach der coronabedingten Zwangspause präsentierte sich die Werkself in guter Verfassung und startete mit zwei Siegen in den Saisonendspurt, ehe es gegen den VfL Wolfsburg eine herbe 1:4-Heimniederlage setzte. Am vergangenen Spieltag kehrte Bayer zwar in die Erfolgsspur zurück, wirklich überzeugen konnten die Rheinländer beim glanzlosen 1:0-Erfolg in Freiburg allerdings nicht.

Der FC Bayern marschiert weiter unaufhaltsam dem 8. Meistertitel in Folge entgegen und ist mittlerweile seit 15 Ligaspielen ungeschlagen (14 Siege, ein Unentschieden). Dank des 1:0-Auswärtssiegs im Topspiel bei Borussia Dortmund baute der Rekordmeister seinen Vorsprung auf sieben Punkte aus. Zuletzt feierten die Bayern gegen Fortuna Düsseldorf einen lockeren 5:0-Heimerfolg.

Die letzten fünf Pflichtspiele beider Mannschaften im Überblick:

Bayer 04 Leverkusen:
SC Freiburg - Leverkusen 0:1
Leverkusen - VfL Wolfsburg 1:4
Borussia Mönchengladbach - Leverkusen 1:3
Werder Bremen - Leverkusen 1:4
Glasgow Rangers - Leverkusen 1:3 (EL-Achtelfinalhinspiel)

FC Bayern München
FC Bayern - Fortuna Düsseldorf 5:0
Borussia Dortmund - FC Bayern 0:1
FC Bayern - Eintracht Frankfurt 5:2
1. FC Union Berlin - FC Bayern 0:2
FC Bayern - FC Augsburg 2:0



Prognose


Der FC Bayern geht als leichter Favorit ins Topspiel und dürfte vom Anpfiff weg um die Spielkontrolle bemüht sein. Die Werkself hat bereits im Hinspiel gezeigt, mit welchen Mitteln man gegen den Rekordmeister zum Torerfolg kommen kann. Schnelles Umschaltspiel über die Flügel dürfte auch im eigenen Stadion die Devise der Rheinländer sein, um den Tabellenführer vor Probleme zu stellen.