​Juventus Turin darf auch in der nächsten Saison mit zwei Legenden planen. Sky Italia zufolge haben sich Giorgio Chiellini und Gianluigi Buffon dazu bereit erklärt, ihr Engagement beim italienischen Dauermeister um ein weiteres Jahr zu verlängern. 


Buffon war in den letzten 19 Jahren 18 Spielzeiten bei Juve aktiv, in der vergangenen Saison wagte er ein kurzweiliges Intermezzo bei ParIs Saint-Germain. In dieser Saison fungiert der 42-jährige ehemalige Welttorhüter als Nummer zwei hinter Wojciech Szczesny.


​​Der mit 35 Jahren deutlich jüngere Giorgio Chiellini verlor verletzungsbedingt ebenfalls in der laufenden Spielzeit seinen Stammplatz an Matthijs de Ligt. Für Juventus hat Chiellini bereits über 500 Pflichtspiele absolviert.