Der Ball ruht in den europäischen Ligen, doch wurden bisher genug Partien absolviert, um eine kurze statistische Zwischenbilanz zu ziehen. Während viele die besten Torschützen der fünf größten Ligen eventuell aus dem Stand aufsagen können, widmen wir uns heute den Profis, die die beste Passquote aufweisen. Standesgemäß tauchen in der Übersicht fast ausschließlich Verteidiger und defensive Mittelfeldspieler auf, dass die Mannschaften mit der höchsten Ballbesitzquote überproportioniert vertreten sind, ist nachvollziehbar. Während in der englischen ​Premier League, der spanischen ​La Liga, der französischen Ligue 1 und der deutschen ​Bundesliga die üblichen Verdächtigen zu finden sind, überrascht in der ​Serie A ein mittelmäßiges Team. 


90min fasst für euch die Spieler mit der besten Passquote 2019/20 zusammen:

(Quelle: whoscored.com)


Premier League


Keine großen Überraschungen findet man in der Premier League. ​Manchester City ist in den Top-Fünf gleich viermal vertreten und lediglich Georgino Wijnaldum vom ​FC Liverpool konnte sich dazwischen mogeln. Die Passmaschine von Guardiola dominiert zwar auf der Insel, im europaweiten Vergleich ist jedoch kein Spieler unter den ersten fünf zu finden.  

Nicolas Otamendi

Führt die Premier League an - Nicolas Otamendi von Manchester City (92,4%)


​SpielerTeam​Passquote​
1. ​Nicolas Otamendi​Manchester City​92,4%
​2. Rodri​Manchester City​92,2%
​3. Ilkay GündoganManchester City​​91,5%
​4. Georginio Wijnaldum​FC Liverpool​90,9%
​5. FernandinhoManchester City​​89,8%


Bundesliga


In der Bundesliga stellt vorrangig ​Borussia Dortmund die besten Passgeber. Mit Julian Weigl (90,9%) wäre sogar ein weiterer Dortmunder vertreten, jedoch wurde der Mittelfeldakteur im Winter an Benfica Lissabon abgegeben. Nico Elvedi von ​Borussia Mönchengladbach und Thiago vom ​FC Bayern München durchbrechen die Dominanz des BVB in dieser Statistik.

Axel Witsel

Beste Passquote der laufenden Bundesliga-Saison - Axel Witsel vom BVB (94,1%)


​SpielerTeam​Passquote​
​1. Axel Witsel​Borussia Dortmund​94,1%
​2. Nico ElvediBorussia Mönchengladbach​​91,4%
​3. Dan-Axel Zagadou​Borussia Dortmund​91,1%
​4. Manuel AkanjiBorussia Dortmund​90,8%​
​4. ThiagoFC Bayern München​​90,8%


La Liga


In der spanischen La Liga steht ein Spieler von ​Real Madrid erwartungsgemäß an der Spitze, gefolgt von vier Akteuren des Rivalen ​FC Barcelona​. Ob das jetzt die Rufe nach dem berüchtigten "Querpass-Toni" wieder lauter werden lässt, sei dahingestellt. 

Toni Kroos

Hochakkurat wie immer - Toni Kroos von Real Madrid (93,6%)


SpielerTeamPassquote
 1. Toni KroosReal Madrid 93,6% 
 2. Frenkie de JongFC Barcelona 92,0% 
 3. Clement LengletFC Barcelona 91,7% 
 4. Sergi RobertoFC Barcelona 91,2% 
 4. Arthur FC Barcelona91,2% 


Serie A


Die größte Überraschung in dieser Statistik präsentiert sich in der italienischen Serie A. Während mit Adrien Rabiot (​91,0%) der erste Spieler von ​Juventus Turin erst an siebenter Stelle auftaucht, stellt der aktuelle Tabellen-Elfte US Sassuolo gleich drei Spieler in den Top-Fünf. Deren Trainer Roberto De Zerbi scheint ein sicheres Aufbauspiel zu bevorzugen.

Marlon Santos Da Silva Barbosa

Überraschend an der Spitze - Marlon Santos von US Sassuolo (94,2%)

 

SpielerTeamPassquote
 1. Marlon SantosUS Sassuolo 94,2% 
 2. Filippo RomagnaUS Sassuolo 93,1% 
 3. Nikola MaksimovicSSC Neapel 92,4%
 4. Milan SkriniarInter Mailand 92,3%
 5. Gian Marco FerrariUS Sassuolo 91,8%


Ligue 1


So bemerkenswert der Stand in Italien ist, so vorhersehbar sind die Statistiken in Frankreich. Die absolute Dominanz der Weltauswahl von Paris Saint-Germain spiegelt sich auch in der individuellen Passquote wider. Auf den ersten acht ​Plätzen sind sieben PSG-Profis vertreten und nur Jason Denayer von Olympique Lyon sorgt für eine Auflockerung der Tabelle.


Jason Denayer

Durchbricht die PSG-Dominanz - Jason Denayer von Olympique Lyon (94,0%)

 

Spieler​Team​Passquote​
​1. Thiago SilvaPSG​95,5%​
​2. Presnel Kimpembe​PSG​95,0%
​3. Jason DenayerLyon​94,0%​
​4. Marquinhos​PSG​93,4%
​5. Idrissa Gueye​PSG​92,7%


Die fünf besten Passgeber der europäischen Top-Ligen​


Auch im europaweiten Vergleich​ setzen sich zwei Spieler von PSG an die Spitze. Die 95,5% von Thiago Silva sind auch wirklich herausragend. Ob die Mannschaft von Thomas Tuchel sich jedoch davon etwas kaufen kann - außer dem obligatorischen Liga-Titel - wird sich bei Fortsetzung der ​Champions League zeigen.

Thiago Da Silva

Hat europaweit die beste Passquote - PSG-Abwehrchef Thiago Silva (95,5%)


SpielerTeam​Passquote
​1. Thiago Silva​PSG​95,5%
​2. Presnel Kimpembe​PSG​95,0%
​3. Marlon SantosUS Sassuolo​94,2%​
​4. Axel WitselBorussia Dortmund​94,1%​
​5. Jason Denayer​Olympique Lyon​94,0%