Bei Tottenham Hotspur fällt Kapitän und Star-Stürmer Harry Kane lange aus. Auf der Suche nach einem Ersatz soll Cheftrainer Jose Mourinho laut Bild auch in der Bundesliga Ausschau halten und sich gleich vier Namen notiert haben.


Harry Kane musste sich einer Operation am Oberschenkel unterziehen und fällt eventuell sogar für die restliche Saison aus. Die Spurs, die nach einem wackligen Start und dem Trainerwechsel von Mauricio Pochettino auf Jose Mourinho ihre liebe Not haben, den Anschluss an die europäischen Plätze herzustellen, fahnden nach einem Ersatz.


BVB-Duo im Visier von Tottenham


Als Favorit galt bislang Willian Jose von Real Sociedad. Wie die ​Bild berichtet, hält Jose Mourinho aber auch in der Bundesliga Ausschau. Mit Timo Werner, Wout Weghorst, Paco Alcacer und Mario Götze sollen es gleich vier Spieler in die Notizbücher des Portugiesen geschafft haben.


Vorweg: Die Wahrscheinlichkeit eines Winterwechsels von Timo Werner zu Tottenham ist gleich Null. Der Nationalstürmer wird ​Leipzig frühestens im Sommer verlassen und sich mit seiner Entscheidung Zeit lassen. Deutlich realistischer wäre ein Transfervorstoß der Spurs bei dem übrigen Bundesliga-Trio.


Götze, Alcacer und Weghorst zu haben?


Mario Götze und Paco Alcacer haben beide keine Zukunft mehr beim ​BVB. Weltmeister Götze könnte seiner Karriere in London zu neuem Anschwung verhelfen. Paco Alcacer hingegen strebt eigentlich eine Rückkehr nach Spanien an, braucht allerdings auch im Hinblick auf die Europameisterschaft im Sommer Spielzeit. Ein halbjähriges Leihgeschäft zu Tottenham könnte eine Option sein. ​Wie 90min berichtete, wurde der Spanier bereits bei den Spurs angeboten.

Paco Alcacer ,

Wout Weghorst indes machte bereits vor der Saison keinen Hehl daraus, dass er sich vorstellen kann, ​Wolfsburg irgendwann wieder zu verlassen. Die Spielzeit der Wölfe verläuft zudem bislang nicht wie geplant. Bei einem passenden Angebot könnte Tottenham den Niederländer wohl aus der Autostadt loseisen.


Du willst auch in den sozialen Netzwerken mit 90min am Ball bleiben? Dann schau doch mal auf unserem Instagram-Account vorbei.