Die ​Gerüchte um Timo Werner und ​Real Madrid spitzen sich zu. Wie Sky exklusiv berichtet, hat der spanische Hauptstadtclub mittlerweile großes Interesse am deutschen Nationalstürmer.


Bereits in der vergangenen Woche wurde vom ​kolportierten Interesse der Königlichen an Timo Werner berichtet. Die spanische Zeitung El Desmarque brachte den gebürtigen Stuttgarter mit Real in Verbindung. Laut Sky ist das Interesse mittlerweile sehr groß.


"Aktuell wird er schon sehr intensiv gescoutet. Wie wir aus Spanien hören, ist es nur noch eine Frage der Zeit, bis sich Real Madrid bei Werner meldet und auch ein Angebot hinterlegt", berichtete Reporter Marc Behrenbeck bei Transfer Update - die Show


Timo Werner: Real Madrid will bis zum Sommer warten


Entgegen des Berichts von El Desmarque, die von einem Angebot über 80 Millionen Euro im Winter berichteten, geht Sky aber davon aus, dass Real Madrid mit Werner für den Sommer plant. Dann greift die Kaufoption des Nationalstürmers bei ​RB Leipzig, die zwischen schlappen 30 und 60 Millionen Euro angesiedelt sein soll. Zudem würde sich Real Madrid wohl gerne von Mariano Diaz und auch von Luka Jovic trennen und bräuchte entsprechenden Ersatz.