​Der Transfer-Hammer ist perfekt: Zlatan Ibrahimovic wird ab sofort wieder für den AC Mailand auflaufen! Dies gab der italienische Top-Klub am heutigen Freitagabend offiziell bekannt. Medien berichteten bereits am gestrigen Donnerstag über die Entscheidung des 38-jährigen Stürmers, in die Serie A zurückzukehren.



Ibra hat zunächst für die kommende Rückrunde unterschrieben. Anschließend besteht die Option, das Arbeitsverhältnis um ein weiteres Jahr zu verlängern. In Mailand wird er seine legendäre 11 als Rückennummer tragen.


Der Weltstar spielte zuvor zwei Jahre lang in der MLS für Los Angeles Galaxy und konnte trotz seines hohen Alters immer noch sportlich für Furore sorgen: In der letzten Spielzeit gelangen ihm 31 Tore in 31 Partien!


Deshalb sehen Milan-Fans diesen Transfer nicht nur als romantische Rückkehr, sondern auch als tatsächliche Verstärkung. Der Serie-A-Klub dümpelt derzeit im Mittelfeld der Liga und benötigt dringenden neuen Schub, um wieder die oberen Platzierungen zu erreichen.


Für Ibrahimovic war Mailand zuvor eine wichtige Station in seiner Weltkarriere: Bei den 'Rossoneri' traf er in 85 Pflichtspielen 56 Mal, in der Saison 2010/11 krönte er sein Engagement sogar mit einem Meistertitel. Man darf davon ausgehen, dass es auf der Fußballwelt derzeit keine glücklichere Fanbasis als diejenige des AC Mailand gibt...