​Manchester United hat eine empfindliche 2:0-Niederlage bei Tabellenschlusslicht FC Watford hinnehmen müssen. Pechvogel des Abends: David de Gea, der die Hornets mit einem bösen Patzer auf die Siegerstraße führte.


​​