Zum Abschluss des neunten Spieltags kommt es um Duell zweier Europapokalteilnehmer: ​Borussia Mönchengladbach empfängt Eintracht Frankfurt. Im Heimspiel können die Fohlen die Tabellenführung wahren, Frankfurt wiederum will den eigenen Höhenflug fortsetzen. Alle Infos zur Partie findet Ihr in der folgenden Übersicht.


Wo wird das Spiel übertragen?

​DatumSonntag, 27.10.2019​
​Anstoß18 Uhr​
​StadionBorussia-Park (Mönchengladbach)​
​SchiedsrichterDaniel Schlager​
​TV / Live-StreamSky Sport 1 HD / Sky Go, Sky Ticket​

Fußball Stream Live kostenlos gesucht?


Team-News


"In der Liga", befindet Gladbachs Trainer Marco Rose, "sind wir gut dabei." Mit 16 Punkten ging seine Mannschaft als Tabellenführer in den neunten Spieltag, nach nur einem Sieg aus den letzten vier Pflichtspielen sollen die drei Punkte im Optimalfall am Niederrhein bleiben. Alle Akteure haben das Europa-League-Spiel gegen die AS Rom (1:1) gut überstanden, neue Verletzte gibt es zur Freude von Rose nicht.

​Eintracht Frankfurt bangt derweil um André Silva und Bas Dost. Beide Stürmer waren beim 2:1-Erfolg über Standard Lüttich nicht mit von der Partie, eine endgültige Entscheidung soll kurzfristig fallen. Bei einem Ausfall würde Goncalo Paciencia wohl erneut als einzige Spitze beginnen. 


Voraussichtliche Aufstellungen


​Die Aufstellung von Borussia Mönchengladbach gibt es hier.


​Die Aufstellung von Eintracht Frankfurt gibt es hier.


Die aktuelle Form


In der Bundesliga feierte Gladbach drei Siege in Serie, ehe Borussia Dortmund ihnen im Topspiel des vergangenen Spieltags die zweite Niederlage nach dem 1:3 gegen RB Leipzig verpasste. Über 90 Minuten zeigten die Fohlen dennoch eine engagierte Leistung und hatten durchaus Chancen auf den späten Ausgleich. Die Entwicklung der Mannschaft geht weiterhin in die positive Richtung.


Eintracht Frankfurt bestreitet am Sonntag bereits das 19.(!) Pflichtspiel in dieser Saison. Seit September verloren die Adler nur zwei Spiele, erholten sich vom 0:3 in der Europa League gegen Arsenal London jedoch mit einem Punktgewinn gegen Borussia Dortmund (2:2). Daraufhin folgten vier Siege aus fünf Partien, Werder Bremen war beim 2:2 vor der Länderspielpause der einzige Stolperstein.


Die Ergebnisse beider Mannschaften aus den vergangenen fünf Partien

Borussia MönchengladbachEintracht Frankfurt​
​TSG Hoffenheim 0:3 BMG (Bundesliga)​Union Berlin 1:2 SGE (Bundesliga)
​Basaksehir 1:1 BMG (Europa League)​Vitoria Guimaraes 0:1 SGE (Europa League)
BMG 5:1 FC Augsburg (Bundesliga)SGE 2:2 Werder Bremen (Bundesliga)
​Borussia Dortmund 1:1 BMG (Bundesliga)SGE 3:0 Bayer Leverkusen (Bundesliga)
​AS Rom 1:1 BMG (Europa League)SGE 2:1 Standard Lüttich (Europa League)

Prognose


Beide Mannschaften stehen für intensiven und unberechenbaren Fußball - demzufolge ist völlig offen, wer am Ende der Partie wie viele Punkte nach Hause mitnehmen wird. Marco Rose und Adi Hütter haben diese Spielweise aus ihrer Zeit bei RB Salzburg mitgenommen, entsprechend ist mit einer rassigen und unterhaltsamen Begegnung zu rechnen. Spätestens die Spiele gegen Dortmund und Leverkusen haben gezeigt, dass die Eintracht jedem Gegner ein Bein stellen kann - die Fohlen sind entsprechend gewarnt.