Auch während der Länderspielpause dürfen sich Spieler von FIFA 20 über ein neues Team der Woche freuen. Auch diesmal sind zwei Bundesligaprofis enthalten, mit Ilkay Gündogan wurde zudem ein deutscher Nationalspieler für seine Leistungen belohnt.


Im Tor steht Keylor Navas, der seit dieser Saison bei Paris St. Germain zwischen den Pfosten steht. Der Costa Ricaner überzeugt mit einem 91er Reflexwert, erhält insgesamt ein 88er-Rating. 


In der Abwehr wurden Lucas Digne (FC Everton), Marcos Acuna (Sporting Lissabon) und Shane Duffy (Brighton & Hove Albion) nominiert. Digne vertrat Lucas Hernández beim 1:0-Sieg der französischen Nationalmannschaft über Island, ​mit Duffy ist nach Lewis Dunk bereits der zweite Profi aus Brighton im Team der Woche. Der Ire überzeugt in der Innenverteidigung mit einer Physis von 84, Linksverteidiger Acuna kann derweil neben einem Tempowert von 80 ein starkes 87er Dribbling vorweisen.


Im Mittelfeld befinden sich Miralem Pjanic (Piemonte Calcio, alias Juventus Turin), Ilkay Gündogan (Manchester City), Georginio Wijnaldum (FC Liverpool) und Ruslan Malinovskyi (Atalanta Bergamo). Beim 4:1-Erfolg von Bosnien & Hergezowina über Finnland traf Pjanic doppelt, erhält dafür eine 87er Inform-Karte mit einem Dribbling von 86 und einem Passwert von 88. Gündogan, der beim 3:0 der deutschen Nationalmannschaft über Estland ebenfalls doppelt zur Stelle war, glänzt mit ähnlichen Werten, kassiert in der Endabrechnung aber einen Punkt weniger.

Mit Robert Lewandowski (Bayern München) und Harry Kane (Tottenham Hotspur) könnt ihr euch zwei Granaten für den Sturm sichern. Beide Torjäger sind nun mit einem 90er-Rating verfügbar, Lewandowski besitzt dabei das höhere Tempo (78) und einen besseren Wert im Dribbling (87), Kane überzeugt dafür mit einem präziseren Abschluss (92) und besseren Werten im Passspiel (82) und der Physis (84). Denis Cheryshev (FC Valencia) komplettiert das Sturmtrio.


McKennie auf der Bank


Neben Leicester Citys Stammtorhüter Kasper Schmeichel nimmt Weston McKennie (FC Schalke 04) auf der Bank Platz. Der US-Amerikaner war beim 7:0-Erfolg über Kuba mit drei Toren und einer Vorlage innerhalb von nur 13 Minuten der Matchwinner der Partie und wurde von Nationaltrainer Gregg Berhalter bereits zur Halbzeit ausgewechselt. 


Das TOTW 5 im Überblick:


​SpielerKlub​Position​
​Keylor Navas​PSGTW​
​Lucas DigneEverton​​LV
​Marcos AcunaSporting​LV​
​Shane Duffy​BrightonIV​
​Miralem Pjanic​Juventus​
ZM​
​Ilkay Gündogan​Man City​
ZM​
​Georginio Wijnaldum​Liverpool​
ZM​
​Ruslan MalinovskyiAtalantaZM​
​Harry KaneTottenham​ST​
​Robert Lewandowski​FC BayernST​
​Denis Cheryshev​ValenciaLA​