Der ​BVB muss am zweiten Spieltag der ​Champions League in Tschechien ran. Gegen Slavia Prag will das Team von Trainer Lucien Favre nach dem Remis gegen Barça zum Auftakt die ersten drei Zähler einfahren. Mit dieser Startelf soll das gelingen:


​Prag


BVB

​​