Noch ist der VfL Wolfsburg in dieser Saison ungeschlagen. Das soll sich auch im neunten Pflichtspiel nicht ändern, wenn die Wölfe in der Europa League bei AS St. Étienne antreten. Der französische Erstligist befindet sich nach einem schwachen Saisonstart auf einem direkten Abstiegsplatz und benötigt auch in Gruppe I dringend Punkte, um die K.o.-Runde nicht aus den Augen zu verlieren. Alle wichtigen Infos zur Partie findet Ihr in der folgenden Übersicht


Wo wird das Spiel übertragen?

​DatumDonnerstag, 03.10.2019​
​Anstoß18:55 Uhr​
​Stadion​Stade Geoffroy-Guichard (Saint-Étienne)
​Live-StreamDAZN​

 Fußball Stream Live kostenlos gesucht?


Team-News


Auf Seiten von Saint-Étienne werden am Donnerstag zwei Akteure fehlen: Zum einen fällt Torhüter Stéphane Ruffier aufgrund eines Fingerbruchs aus, zum anderen muss Rechtsverteidiger Sergi Palencia aufgrund eines verstauchten Knöchels passen.

Beim VfL sind die Verletzungssorgen ein wenig größer. Neben den Langzeitverletzten Daniel Ginczek, Ignacio Camacho und Xaver Schlager fallen auch Koen Casteels, John Anthony Brooks, Admir Mehmedi und Paulo Otavio aus. 


Voraussichtliche Aufstellungen


​AS Saint-Étienne​Moulin - Debuchy, Moukoudi, Perrin, Kolodziejczak - Cabaye, M'Vila - De. Bouanga, Khazri, Nordin - Hamouma


Die aktuelle Form


Zwei Jahre war Ghislain Printant unter Jean-Louis Gasset Co-Trainer in Saint-Étienne, in diesem Sommer hat der 58-Jährige das Ruder übernommen. Die bisherige Bilanz ist überhaupt nicht rosig, in neun Spielen feierte der Tabellenvierte des Vorjahres erst zwei Siege. Nach fünf Niederlagen aus den vergangenen sechs Partien sorgte Mathieu Debuchy mit seinem Siegtor beim 1:0 über Nimes Olympique für Durchatmen, im Europapokal droht gegen Wolfsburg nun aber die zweite Niederlage im zweiten Gruppenspiel.

FBL-FRA-LIGUE1-ANGERS-SAINT ETIENNE

Ghislain Printant trat zur neuen Saison in große Fußstapfen. Schon jetzt droht er zu scheitern.


Denn der VfL ist trotz der Personalsorgen kaum zu stoppen. Das 1:0 beim FSV Mainz 05 bedeutete den fünften Sieg im achten Pflichtspiel, getrübt wird die Bilanz von drei Remis gegen den SC Paderborn, Fortuna Düsseldorf und 1899 Hoffenheim (alle 1:1). Mit zwölf Zählern belegt Wolfsburg Platz sieben in der Bundesliga, in der Europa League steht die Mannschaft von Oliver Glasner an der Spitze der Gruppe I.


Die Ergebnisse beider Mannschaften aus den vergangenen fünf Partien:

AS Saint-ÉtienneVfL Wolfsburg​
​St. Étienne 2-2 FC ToulouseWolfsburg 1-1 SC Paderborn
​KAA Gent 3-2 St. Étienne​Fortuna Düsseldorf 1-1 Wolfsburg
​SCO Angers 4-1 St. ÉtienneWolfsburg 3-1 FK Oleksandria
​St. Étienne 0-1 FC MetzWolfsburg 1-1 1899 Hoffenheim
​Nimes Olympique 0-1 St. Étienne​FSV Mainz 05 0-1 Wolfsburg

Prognose


Auf heimischem Boden verlor Saint-Étienne zwar nur eines von drei Spielen, aber die Bilanz der Franzosen ist äußerst schwach. Wettbewerbsübergreifend hat der Tabellen-19. der Ligue 1 gerade einmal neun Tore erzielt und schon 16 Gegentreffer kassiert, der VfL Wolfsburg steht dagegen bei zwölf eigenen Toren und gerade einmal fünf Gegentreffern. 


Die Rollen sind entsprechend verteilt. Die Gäste gehen als Favorit in die Partie. Saint-Étienne wird besonders auf die Umschaltmomente des VfL achten müssen, andernfalls droht die sechste Niederlage im zehnten Spiel - und die Luft würde für Printant immer dünner.