​In der ​Primera Division steht eine englische Woche auf dem Programm. Der ​FC Barcelona hat am heutigen Dienstagabend mit dem FC Villarreal einen Lieblingsgegner der letzten Jahre zu Gast. Keines der vergangenen 22 Duelle haben die Katalanen verloren. Beim letzten Aufeinandertreffen Anfang April endete die Partie mit einem 4:4-Unentschieden. Die wichtigsten Infos zum Spiel gibt es hier im Überblick.


Terminierung

​Datum24.09.2019​
​Anpfiff​21 Uhr
​Spielort​Camp Nou (Barcelona)

Übertragung, Live-Stream und wo ihr das Spiel schauen könnt

TV-Sender/Live-Stream   DAZN​         

Fußball Stream Live kostenlos gesucht?


Voraussichtliche Aufstellungen

​FC Barcelona​ter Stegen – Semedo, Pique, Lenglet, Firpo – Busquets, de Jong, Arthur – Messi, Suarez, Griezmann
​FC Villarreal​Asenjo – Pena, Albiol, Pau, Quintilla – Anguissa, Iborra – Moreno, Cazorla, Ontiveros – Bacca

Formkurve

Der FC Barcelona blieb bislang hinter den Erwartungen zurück. Nach fünf Spieltagen können die Katalanen nur sieben Punkte vorweisen und finden sich damit auf Platz acht wieder. Besonders bei den Auswärtsspielen (ein Unentschieden, zwei Niederlagen) lieferte die Mannschaft von ​Cheftrainer Ernesto Valverde enttäuschende Vorstellungen ab. Zuletzt zog der amtierende Meister ​beim FC Granada mit 0:2 den Kürzeren.


Die Gäste aus Villarreal können mit ihrem Saisonstart durchaus zufrieden sein. Mit acht Punkten belegt das Gelbe U-Boot derzeit Rang sieben. Am dritten Spieltag erkämpfte sich die Mannschaft von Übungsleiter Javier Calleja gegen ​Real Madrid ein 2:2-Unentschieden. Die letzten beiden Duelle entschied Villarreal jeweils für sich und blieb dabei ohne Gegentreffer.


Die letzten fünf Pflichtspiele beider Klubs im Überblick:

FC Granada - FC Barcelona 2:0​FC Villarreal - Real Valladolid​ 2:0
​Borussia Dortmund - FC Barcelona 0:0 (CL)​CD Leganes - FC Villarreal 0:3
​FC Barcelona - FC Valencia 5:2​FC Villarreal - Real Madrid 2:2
​CA Osasuna - FC Barcelona 2:2​UD Levante - FC Villarreal 2:1
​FC Barcelona - Betis Sevilla 5:2​FC Villarreal - FC Granada 4:4


Prognose

Nach dem enttäuschenden Auftritt beim FC Granada dürfte Barcelona am Dienstagabend vor heimischem Publikum besonders motiviert zu Werke gehen. Präsentieren sich die Katalanen in Normalform, steht einem Heimsieg nichts im Wege. Große Hoffnungen ruhen auf ​dem frisch gebackenen Weltfußballer Lionel Messi, der nach zwei Jokereinsätzen wieder in der Startelf erwartet wird. Villarreal wird sich nach den jüngsten Erfolgen keinesfalls verstecken und nichts unversucht lassen, um die zuletzt nicht immer sattelfeste Defensive der Katalanen vor Probleme zu stellen.