​​Werder Bremen ist der Klub in der ​Bundesliga, der am häufigsten Spieler aus dem Kader verleiht. Diese Philosophie verfolgt der Nordklub bereits seit vielen Jahren, die Entwicklung der Leihprofis ist aber immer unterschiedlich. Wir zeigen, wie es für die aktuellen Leihen läuft.


Martin Harnik

Für den erst kurz vor dem Transferende verliehenen Harnik ​gab es am Montagabend den ersten Einsatz für den neuen Klub. Beim ​Hamburger SV kam er im ​Stadtderby allerdings erst kurz vor dem Ende der Partie rein, und konnte noch keinen bleibenden Eindruck hinterlassen. Sowieso ist über seine Leihe bisher nur wenig zu berichten, die nächsten Wochen werden mehr Aufschluss geben.


Romano Schmid

Der Österreicher Romano Schmid wurde von Werder vor knapp einem Jahr verpflichtet, allerdings noch weiterhin an den Wolfsberger AC verliehen. Noch ist er für den SVW nicht bereit, befindet sich aber weiterhin im Aufwind. Am Wochenende spielte er fast über die komplette Distanz gegen Austria Wien und steuerte eine Vorlage bei. Es war bereits die dritte im siebten Startelf-Einsatz. Am Donnerstag geht es in der Europa League gegen Borussia Mönchengladbach.


Jannes Vollert

Dennis Eckert Ayensa,Jannes Vollert

Jannes Vollert wurde von Werder an den Halleschen FC ausgeliehen. Am Sonntag kam er erneut als Innenverteidiger zum Einsatz und sicherte den 3:2-Sieg. Mit seinem Leihklub steht er nach acht Spielen überraschend an der Spitze der 3. Liga. Es war bereits sein sechster Einsatz für Halle, allerdings blieb er dabei noch ohne Torbeteiligung.


Jan-Niklas Beste

​Der deutsche Nachwuchs-Verteidiger Jan-Niklas Beste absolvierte noch keinen Profi-Einsatz für die Norddeutschen und wurde in diesem Sommer in die Eredivisie verliehen. Dort kam er am Wochenende beim FC Emmen gegen FC Utrecht über 90 Minuten zum Einsatz. Nach seinem dritten Einsatz für die erste Auswahl findet er sich so langsam zurecht.


Michael Zetterer

​In den Niederlanden ist nun auch Michael Zetterer aktiv, seit dem Saisonbeginn soll er bei der PEC Zwolle aushelfen. In Anspruch genommen wurden seine Dienste allerdings noch nicht wirklich, in der Eredivise kam er bisher nicht zum Einsatz. Am vergangenen Spieltag gegen RKC Waalwijk blieb ihm ebenfalls nur die Bank.


Jonah Osabutey

SOCCER JPL D3 MOUSCRON VS KAA GENT

Jonah Osabutey zählt in Bremen zu den großen Talenten, zum Vorschein kam dieses allerdings noch nicht wirklich. Nun ist er für ein Jahr in Belgien bei Royal Mouscron aktiv. Am siebten Spieltag stand er dabei erneut in der Startelf und legte ein Tor auf. Überhaupt erlebte er mit schon zwei Torbeteiligungen in sechs Partien einen erfolgreichen Start.


Felix Beijmo

Der schwedische Youngster Felix Beijmo hat den Durchbruch beim SVW noch nicht geschafft, dementsprechend ​wurde auch er zurück in die Heimat verliehen. Bisher absolvierte er allerdings auch für den FC Malmö erst zwei Europa-League-Qauli-Duelle. In der Liga saß er erneut nur auf der Bank.


Isaiah Young

Für den US-Amerikaner ging es ebenfalls für ein Jahr in die belgische Liga, bei Saint Gilloise saß er an diesem Wochenende allerdings auf der Bank. Nur zwei Einsätze stehen für ihn in der zweiten Liga zu Buche​, für alle Ansprüche dürfte dies deutlich zu wenig sein.


Niklas Schmidt

VfL Osnabrück v 1. FC Heidenheim 1846 - Second Bundesliga

Niklas Schmidt hat für Zweitliga-Aufsteiger VfL Osnabrück erst zwei Liga-Partien absolvieren können. Der 21-jährige Spielmacher fällt derzeit mit einer Innenbandzerrung aus. Die 1:0-Niederlage seines Leih-Klubs gegen ​Erzgebirge Aue musste er deshalb machtlos verfolgen. Es war bereits das vierte Spiel in Folge, dass Schmidt wegen der Verletzung verpasste.


Ole Käuper

Die insgesamt zweite Leihe führte Ole Käuper zu Carl-Zeiss Jena. Dort kam er bisher immer zum Einsatz, oft auch als Starter. An diesem Wochenende durfte er zumindest ab der zweiten Halbzeit mitmischen. Allerdings kam für ihn bisher wenig Zählbares bei rum, nach acht Spielen ist er ohne Torbeteiligung, und Jena mit erst einem Punkt am Tabellenende der 3. Liga.


Jean Manuel Mbom

Jean Manuel Mbom

Für Jean Manuel Mbom läuft es in der Liga drei dagegen etwas besser. ​Neun Punkte sammelte er mit dem KFC Uerdingen bereits, dabei stand der Mittelfeldspieler stets auf dem Platz. An diesem Wochenende kam er erneut über 88 Minuten zum Einsatz, eine Torbeteiligung blieb allerdings noch aus.


Thore Jacobsen

Ebenfalls in der 3. Liga zum Zug kommt Thore Jacobsen. Beim 1. FC Magdeburg​ kam er an diesem Wochenende gegen den MSV Duisburg zum Einsatz, über die komplette Spielzeit sicherte er als Linksverteidiger dabei das 1:1-Unentschieden. Dazu kommen weitere fünf Einsätze in der Liga.


Boubacar Barry

Ebenfalls beim KFC Uerdingen ​aktiv ist Stürmer Boubacar Barry. Der 23-Jährige kam an diesem Wochenende ab der zweiten Halbzeit zum Einsatz, doch ein Tor oder eine Vorlage konnte er nicht beisteuern. Trotzdem wird immer wieder auf ihn gesetzt, es war bereits sein achter Liga-Einsatz.