Er stand bei anderen Topklubs hoch im Kurs, doch Real Madrid gibt ihn nicht her. Die Rede ist von Vinicius Junior. Der 19-jährige Brasilianer wurde von Nationaltrainer Tite in den Kader für die beiden Länderspiele gegen Kolumbien und Peru einberufen, so dass er sein Debüt bei der Selecao feiern könnte. Der Trainer spart nicht mit Lob für ihn, mahnt aber gleichzeitig auch zur Vorsicht.​


"Ich muss ihm Zeit geben und mich um ihn kümmern", so der Tenor von Tite laut AS. Der Nationaltrainer hat angekündigt, Vinicius Jr. nicht von Beginn an spielen zu lassen und ihm die nötige Zeit zu geben, die er braucht. 


Der erst 19-Jährige wurde im Sommer 2018 für 45 Millionen Euro vom brasilianischen Klub Flamengo zu ​Real ​Madrid geholt. In der vergangenen Saison brachte es der Linksfuß auf 34 Pflichtspiele, in denen er drei Treffer erzielte und weitere zwölf Assists beisteuerte. "Vinicius hat sechs oder sieben Gänge. Seine Geschwindigkeit ist unglaublich", streut Tite dem Spieler Rosen.


Topklubs wollten ihn

Seine guten Leistungen blieben auch anderen Mannschaften nicht verborgen. Laut dem brasilianischen Portal UOL Esporte haben ​Paris Saint Germain und der ​FC Ar​senal ihre Fühler nach dem Brasilianer ausgestreckt. Doch sie sind bei Real abgeblitzt. Vinicius hat bei den Königlichen noch einen Vertrag bis 2025.


Für Tite ist klar, dass Vinicius Jr. eines Tages seinen Landsmann Neymar ersetzen wird: "Es liegt in seiner DNA, auf der linken Seite zu spielen." Dass noch nicht alles perfekt ist bzw. sein kann bei einem 19-Jährigen, ist auch klar. Der 58-Jährige weiß, an welchen Schrauben der Youngster noch drehen muss: "Natürlich muss er noch einige Dinge verbessern, zum Beispiel seine Unruhe, wenn er am Ball ist und seine Verteidigungsarbeit." Im selben Atemzug relativiert er, dass "sein natürliches Talent" größer sei als eben diese Dinge.​ 


"Man muss vorsichtig sein und auf ihn aufpassen. Er hat Charisma, das seinesgleichen sucht", geht das Loblied auf Vinicius weiter. Tite meint zum Abschluss: "Er ist der Typ, der dich gewinnen lässt und die Liebe von allen aufgrund seiner Persönlichkeit gewinnt."