​Der VfB Stuttgart leiht Nikolas Nartey kurz nach seiner ​Verpflichtung vom 1. FC Köln wieder aus. Am Freitagabend gab der Zweitligist bekannt, dass Nartey bis zum Saisonende für Hansa Rostock auflaufen wird. 


Der 19-jährige Nartey wechselte im Januar 2017 vom FC Kopenhagen nach Köln, damals gehörte er zu den talentiertesten Akteuren Dänemarks seiner Altersklasse. Die Ansätze in der zweiten Mannschaft waren gut, für zahlreiche Profi-Einsätze reichte es jedoch nicht.

Für die VfB-Profis noch nicht bereit


​​Auch der VfB will ihm noch nicht das Vertrauen für die erste Mannschaft schenken, weshalb der zentrale Mittelfeldspieler nun in der dritten Liga Spielpraxis sammeln soll. Nartey muss aber derzeit noch einen Muskelfaserriss auskurieren.