Die ​Vertragsverlängerung von Robert Lewandowski beim ​FC Bayern München soll schon in der kommenden Woche erfolgen. Dies berichtete am Freitagabend Sky Sports News. Laut des Berichts wird der Pole am Donnerstag sein neues Arbeitspapier unterschreiben.


Der neue Vertrag wird angeblich bis 2023 laufen. Der bereits 31-jährige Mittelstürmer erhält somit einen weiteren großen Vertrag bei einem Top-Klub, nachdem er sich zuvor intensiv mit einem Vereinswechsel beschäftigte.

​​Lewandowski ​engagierte im Jahr 2018 den hochangesehenen Berater Pini Zahavi, um einen Abgang ins Ausland zu erzwingen. Letztendlich musste er jedoch wie andere wechselwillige Bayern-Stars in der Vergangenheit bleiben - und wird nun für seine Treue mit einem neuen Vertrag belohnt.


Seit Jahren ein Leistungsträger in München


Diesen hat er sich auch redlich verdient. Lewandowski ist mit bislang 194 Toren in 245 Bayern-Partien einer der besten Spieler der Vereinsgeschichte. Und da er sich körperlich immer noch auf absolutem Top-Niveau befindet, könnte Lewa viele weitere Treffer in den nächsten Jahren beisteuern.