Für Mats Hummels stand am Samstagabend - nach seiner Rückkehr zum BVB - mit dem Supercup das schnelle Wiedersehen mit dem ​FC Bayern München auf dem Programm. Doch laut der SportBild und Bild fällt Hummels kurzfristig für die Partie aus.


Hummels bricht BVB-Training ab


Schlechte Nachrichten für alle BVB-Fans: Mats Hummels wird beim ​Supercup gegen den FC Bayern nur von der Tribüne im Signal-Iduna-Park aus zusehen können. Laut der SportBild und Bild verletzte sich der Weltmeister von 2014 im Abschlusstraining und wird nicht im Kader gegen den Deutschen Rekordmeister stehen.


Hummels sei nicht ernsthaft verletzt, sein Ausfall im Supercup lediglich eine Vorsichtsmaßnahme seitens des Vereins und des Spielers. Welche Art der Verletzung (oder Probleme) vorliegt, ist noch nicht bekannt.