Es zieht sich wie ein Kaugummi: mal in die eine, mal in die andere Richtung. Doch die Transfersaga um Leroy Sane scheint sich dem Ende zu nähern. Laut dem Express ist es das bessere Ende für den ​FC Bayern München!

Das Blatt habe aus "dem Familienkreis" Sanes erfahren, dass sich der deutsche Nationalspieler für einen Wechsel zum FC Bayern München entschieden haben soll. Offenbar waren die Verhandlungen bisher an den Gehaltsforderungen gescheitert sein; geeinigt habe man sich auf ein Jahressalär in Höhe von 15 Millionen Euro. 


Bayern München schon seit drei Monaten klar mit Manchester City


In dem Bericht heißt es weiter, dass Sane bis spätestens Mittwoch beim FC Bayern München vorgestellt wird. Mit ​Manchester City seien sich die Bayern schon seit drei Monaten einig! Die Höhe der Ablösesumme, ist noch nicht bekannt; über 100 Millionen Euro sollen aber von der Isar nach Manchester fließen.