​Fast täglich gibt es neue Meldungen über den ​Bremer Angreifer Martin Harnik. Auf den Österreicher wartet eine schwierige Zukunft beim SVW, deswegen ist seit Wochen ein Wechsel im Gespräch. Erneut werden die Gerüchte um einen Transfer zum ​HSV befeuert, dieses Mal spricht Trainer Dieter Hecking über die mögliche Verpflichtung.


Es ist ein wahres Hin und Her, was Martin Harnik betrifft. Vor einiger Zeit war ein Wechsel im Gespräch, vor ​allem der HSV galt als Interessent. Auch ein ​ehemaliger Werder-Akteur riet Harnik zu einer neuen Herausforderung. Die Deichstube berichtete jedoch, dass die Hanseaten Harnik nicht verpflichten werden.  

Martin Harnik

Jubelt Harnik künftig für den HSV?


Nun gibt es ein erneutes Aufflammen der Gerüchte. Kurz vor dem Saisonstart in Liga Zwei wollen die Norddeutschen unter Trainer Dieter Hecking noch einmal nachrüsten. Bei Sky äußerte sich der Trainer über den Spieler: “Martin ist ein Stürmer, der weiß wie es geht. Er hat seine Tore immer gemacht und das sind immer gefragte Leute auf dem Markt”, so der 54-Jährige.


Harnik könnte in seinen Geburtsort zurückkehren, in der zweiten Liga vielleicht zu alter Stärke zurückfinden. Auf jeden Fall sollte bald Klarheit herrschen, immerhin startet der HSV in wenigen Tagen in die neue Saison. Klar ist, dass Werder bei dem richtigen Angebot gesprächsbereit sein wird.