Die Spur des ​FC Bayern München zu Brais Mendez wird immer heißer. Der Celta-Stürmer könnte die dringend benötigte Verstärkung in der Offensive des Deutschen Rekordmeisters sein. Mendez' Berater bestätigte nun zumindest den Kontakt nach München.


Leroy Sane, Ousmane Dembele - der FC Bayern München ging auf der Suche nach einem neuen Offensivspieler bislang leer aus. ​In Brais Mendez könnte nun jedoch eine Verstärkung gefunden sein. SPOX- und Goal-Reporter Kerry Hau berichtet, dass Mendez' Berater Vicente Fores den Kontakt zum FC Bayern bestätigt hat.


Details wollte Fores aber noch keine geben, sondern verwies auf Bayerns Sportdirektor Salihamidzic: "Hasan hat alle Informationen", wird der Berater zitiert. Mendez, der im November vergangenen Jahres für die spanische Nationalmannschaft debütierte, wäre dank einer Ausstiegsklausel für schmale 25 Millionen Euro zu haben.