​​RB Leipzig darf sich auf hochkarätige Verstärkung freuen. Wie die französische L'Equipe berichtet, steht der Wechsel von PSG-Talent Christopher Nkunku in die Bundesliga kurz vor dem Abschluss. Die Ablösesumme dürfte sich irgendwo bei 15 Millionen Euro einpendeln.


Nächstes Frankreich-Talent für die Bullen, die sich mehr und mehr zur prominenten Anlaufstelle für junge Spieler entwickeln. Laut dem Bericht der französischen Zeitung haben sich Leipzig und PSG bezüglich der Ablösesumme mittlerweile angenähert. Transfermarkt.de zufolge forderte PSG bislang 20 Millionen Euro, RBL wollte die Ablösesumme sogar unter 15 Millionen Euro drücken.


Einpendeln dürfte sich der tatsächliche Kaufpreis also irgendwo bei 15 Millionen Euro. Den Informationen der L'Equipe ist - besonders im nationalen Kontext - in der Regel zu trauen. Das Blatt berichtete gestern vom ​bevorstehenden Wechsel von Abdou Diallo zum französischen Meister. Der BVB reiste ohne den Verteidiger in die USA ab, laut mittlerweile übereinstimmenden Medienberichten steht der Wechsel tatsächlich vor dem Vollzug. 


Nkunkus Leistungsdaten bei PSG

​SpieleTore​Vorlagen​
​78​11​4