Abdou Diallo wird den ​BVB offenbar nach nur einer Saison schon wieder verlassen. Nachdem sich um den Innenverteidiger in den vergangenen Tagen viele Gerüchte rankten, berichtet die L'Equipe nun vom bevorstehenden Wechsel zu Paris Saint-Germain. Der BVB kassiert für Diallo 32 Millionen Euro Ablöse.


Das französische Blatt berichtet, dass Diallo schon bald den Medizincheck in der Stadt der Liebe absolvieren wird. Für den BVB wäre der Abgang des Franzosen ein Nullsummenspiel: Für 28 Millionen Euro verpflichtet und mit einem Jahresgehalt auf dem Kontoauszug, spült der Verkauf an PSG die Summe wieder rein.


Zudem hat sich der Vizemeister mit Mats Hummels in der Innenverteidigung bereits neu aufgestellt. ​Diallo machte nach der Rückkehr des ehemaligen BVB-Kapitäns bereits deutlich, dass er sich mit einem möglichen Wechsel beschäftigt


Diallo's Leistungsdaten beim BVB

SpieleTore​Vorlagen​
​38​1​1

UPDATE:

​​