Josip Drmic hat einen neuen Klub gefunden. Der Schweizer Nationalspieler wird sich im Sommer dem Premier-League-Aufsteiger Norwich City anschließen. Dort erhält Drmic einen Dreijahresvertrag.


​Zuvor stand der 26-jährige Stürmer bei Borussia Mönchengladbach unter Vertrag. Sein auslaufendes Arbeitspapier wurde nicht verlängert, weshalb er den Verein ablösefrei verlassen wird. Drmic konnte sich bei den 'Fohlen' vor allem aufgrund von schweren Verletzungen nicht durchsetzen.


​​In Norwich trifft er auf seinen Nationalmannschaftskollegen Timm Klose sowie viele weitere deutschsprachige ehemalige Bundesliga-Spieler, die Coach Daniel Farke nach England gelotst hat. "Für mich ist es etwas Neues. Es ist eine neue Chance mit neuen Herausforderungen und ich bin sehr froh, dass ich jetzt so nah dran bin, in der Premier League zu spielen. Ich kann es kaum erwarten, anzufangen", so Drmic zu seiner neuen Herausforderung.