​Prominenter Zuwachs für den ​FC Bayern München. Wie der kicker vermeldet, übernimmt Hansi Flick, ehemaliger Co-Trainer der deutschen Nationalmannschaft, zur neuen Saison einen Co-Trainerposten beim FC Bayern. Bayern-Coach Niko Kovac bekommt somit seine absolute Wunschlösung für den bisherigen, in diesem Sommer scheidenden Co-Trainer Peter Hermann.


Der 54-jährige Flick übernimmt folglich seit langer Zeit mal wieder einen Job auf der Trainerbank. Nach seiner Tätigkeit als Co-Trainer des Nationalteams arbeitete Flick ab 2014 bis Anfang 2017 als Sportdirektor des DFB und ab Sommer 2017 bis Frühjahr 2018 als Sportdirektor der TSG Hoffenheim.


Der FC Bayern darf sich nun auf einen erfahrende Trainer freuen, der sich durch acht Jahre als Co-Trainer der Nationalmannschaft bestens mit der Rolle als Assistent auf höchstem Niveau auskennt. Vor allem Trainer Kovac soll sich für Flick eingesetzt haben. Flick selbst kennt den FC Bayern noch aus seiner Profizeit: Zwischen 1985 und 1990 schnürte er in über 100 Ligaspielen die Schuhe für den FCB.