​Der ​FC Barcelona ist eigentlich dafür bekannt, sich vielversprechende Talente zu sichern und sie zu Weltstars zu entwickeln. Bei der Verpflichtung von Arturo Vidal vor einem Jahr wunderten sich deshalb viele Fans und Experten über den Transfer des Chilenen. Die Kritiker sahen sich in dieser Saison zwar nicht immer bestätigt, dennoch gehörte Vidal nicht zu den Leistungsträgern. Nun könnte schon wieder sein Abschied bevorstehen.


Arturo Vidal wurde im letzten Sommer für 18 Millionen Euro vom ​FC Bayern München verpflichtet. Allerdings erhielt der Chilene eher die Rolle des Ersatzspielers, der immer wieder in der Mittelfeldzentrale aushelfen sollte, um die Stammspieler zu entlasten. Vidal zeigte aber vor allem in der Liga noch überraschend konstante Leistungen, in 33 Partien in ​La Liga brachte er es auf zehn Torbeteiligungen. 


Seinen Stempel konnte er dem Spiel von Barcelona allerdings nie wirklich aufdrücken, deswegen soll er nun über einen Abgang nachdenken. Das berichten zumindest die spanischen Zeitungen Sport und Mundo Deportivo, die sich auf soccerlink.fr berufen. Dort wird nämlich der Hauptgrund für seine Wechselgedanken genannt, angeblich soll bei den Katalanen nämlich eine Anfrage bezüglich Vidals vorliegen, die dem 32-Jährigen einen Mega-Deal beschaffen könnte.


Welcher Verein das Interesse für Vidal entwickelt hat ist noch nicht bekannt, doch ein großes Gehalt scheint den Chilenen zu locken. So könnte er Barcelona trotz eines Vertrags bis 2021 verlassen, denn es gibt noch andere Gründe für einen Abgang. Bei Barça wird er in der nächsten Saison eine noch kleinere Rolle spielen.

Frenkie de Jong

Durch Neuzugänge wie de Jong wird es für Vidal eng


​Mit Neuzugang Frenkie de Jong, der sicherlich den Vorzug vor dem erfahrenen Chilenen bekommen wird, ist noch weniger Platz im Kader. Es ist also gut möglich, dass es den 32-Jährigen in diesem Sommer nach Asien zieht, wo er seine Karriere mit einem ordentlichen Gehalt ausklingen lassen kann. Ein Wechsel in eine andere europäische Top-Liga ist dagegen kaum eine Option.