Kaan Ayhan hat seine Ausstiegsklausel verstreichen lassen und damit das Signal gegeben, dass er seine Zukunft bei ​Fortuna Düsseldorf plant. Das Interesse am türkischen Nationalspieler lässt aber nicht nach - und nun soll sogar der SSC Neapel um den Innenverteidiger buhlen.


Werden Fortuna Düsseldorf und Kaan Ayhan nun doch noch schwach? Laut tuttomercato buhlt kein Geringerer als Carlo Ancelotti um den türkischen Nationalverteidiger. Während Ayhan mit dem Verstreichen seiner Klausel der Bundesligakonkurrenz eher eine Abfuhr erteilte, lockt mit dem SSC Neapel nun die ganz große Bühne. 


Noch ist das Gerücht aber nur ein Gerücht - und ein ziemlich loses noch dazu. Sollte Napoli aber tatsächlich mit einem Angebot an Düsseldorf herantreten, dürfte sowohl der Verein, als auch Ayhan selber schwach werden. Denn: ​Ein Verbleib Ayhans in Düsseldorf ist trotz der nicht gezogenen Ausstiegsklausel weiter ein Thema.