​Thore Jacobsen hat einen neuen Verein gefunden. Der 22-Jährige wird vom SV Werder Bremen zunächst für ein Jahr an den 1. FC Magdeburg ausgeliehen.


Im Sommer 2015 war Jacobsen aus der U19 des Hamburger SV an die Weser ​gewechselt. Doch beim ​SVW blieb dem Linksverteidiger der Durchbruch bei den Profis bislang verwehrt - nun soll er in der 3. Liga beim 1. FC Magdeburg weitere Spielpraxis sammeln.


Bei Werder besitzt der Youngster noch einen Vertrag bis 2021.

​​