​Der ​FC Bayern München spaltet wie kein anderer Verein Fußball-Deutschland. Die großen Erfolge der letzten Jahrzehnte haben dafür gesorgt, dass den Münchnern von vielen Seiten Neid entgegenschlägt. Für den deutschen Rekordmeister liefen viele herausragende Spieler auf. Manche von ihnen haben ihren Platz in den Vereinsbüchern dank einer Rekordmarke sicher.


Meiste Spiele - Sepp Maier (633)

FBL-GER-HALLOF FAME

Maier verbrachte seine komplette Karriere (1962 - 1980) beim FC Bayern und wurde unter anderem zu Deutschlands Torhüter des Jahrhunderts gewählt. Der 75-Jährige bringt es auf 633 Einsätze, in denen er insgesamt 817 Gegentreffer hinnehmen musste. In 196 Partien stand beim Weltmeister von 1974 die Null.


Meiste Tore - Gerd Müller (508)

Gerd Mueller

Der "Bomber der Nation" stellte während seiner beeindruckenden Karriere zahlreiche Rekorde auf. Müller erzielte nicht nur die meisten Tore in einer Bundesliga-Saison (40), sondern ist mit 365 Treffern auch der erfolgreichste Torjäger des deutschen Fußball-Oberhauses. Für den FC Bayern war der Weltmeister von 1974 in 565 Pflichtspielen 508 Mal erfolgreich.


Meiste Vorlagen - Franck Ribéry (182)

Franck Ribery

Beim FC Bayern geht in diesem Sommer die Ära von ​Ribéry zu Ende. Der auslaufende Vertrag des Publikumslieblings wird nicht mehr verlängert. Zwölf Jahre lang verzückte der französische Dribbelkünstler die Münchner Fans und war dabei an stolzen 306 Treffern direkt beteiligt. 182 Vorlagen steuerte der 36-Jährige bei.


Gelbsünder - Bastian Schweinsteiger (82)

Sebastian Schweinsteiger

Nach 17 Jahren und 500 Pflichtspielen brach der "Fußballgott" seine Zelte in München ab und wechselte zu ​Manchester United (Juli 2015). Schweinsteiger wurde in jungen Jahren auf den Flügeln eingesetzt. Nach einiger Zeit wurde der 34-Jährige zum zentralen Mittelfeldspieler umfunktioniert. In seiner neuen Rolle führte der Rechtsfuß deutlich mehr Zweikämpfe, was auch mehr Gelbe Karten nach sich zog. 82 Mal wurde der Weltmeister von 2014 verwarnt.


Meiste Platzverweise - Samuel Kuffour (8)

Sammy Kuffour

Der Publikumsliebling, der einst auf dem Münchner Rathausbalkon rot-weiße Trikots gefordert hatte, trug elfeinhalb Jahre lang (bis 2005) das Trikot des FC Bayern. In seinen 277 Pflichtspielen wurde der Innenverteidiger acht Mal vorzeitig zum Duschen geschickt. In sechs Partien flog der 42-Jährige mit glatt Rot vom Platz.


Jüngste Spieler - Mats Hummels und David Alaba

David Alaba,Mats Hummels

Hummels und Alaba stammen beide aus der eigenen Nachwuchsabteilung und sind zudem die jüngsten eingesetzten Spieler. Die zwei Verteidiger waren beim ihrem Profidebüt exakt gleich alt (17 Jahre 7 Monate 17 Tage). Hummels debütierte Anfang August 2006 im Ligapokal-Halbfinale gegen den ​FC Schalke 04 (4:1 n. E.). Alaba bestritt sein erstes Pflichtspiel für die Profis im März 2010 gegen die ​SpVgg Greuther Fürth (6:2).


Ältester Spieler - Bernd Dreher

DREHER, MATTHAEUS/STUTTGART - BAYERN 2:0

Dreher war viele Jahre lang (1996 - 2003 & 2005 - 2008) Ersatztorhüter beim deutschen Rekordmeister und brachte es in dieser Zeit auf 15 Einsätze. Am 34. Spieltag der Saison 2006/07 stand der 52-Jährige letztmals im Tor. Beim 5:2-Heimsieg gegen den ​1. FSV Mainz 05 war der Schlussmann 40 Jahre 6 Monate und 17 Tage alt. 


Teuerster Neuzugang - Lucas Hernandez

FBL-ESP-LIGA-ATLETICO-REAL MADRID

Für den französischen Innenverteidiger griff der FC Bayern sehr tief in die Tasche. 80 Millionen Euro kostete der 23-Jährige, der ab Sommer im Kader stehen wird. Hernandez löste damit Corentin Tolisso als teuersten Neuzugang der Vereinsgeschichte ab. 41,5 Millionen Euro wurden für den Mittelfeldspieler im Sommer 2017 fällig.


Teuerster Abgang - Douglas Costa

Douglas Costa

Zwei Spielzeiten lang trug Costa das Trikot des deutschen Rekordmeisters, ehe er im Juli 2017 auf Leihbasis zu ​Juventus Turin wechselte. Der italienische Serienmeister machte von der Kaufoption in Höhe von 40 Millionen Euro Gebrauch und verpflichtete den Rechtsaußen zur Saison 2018/19 fest. Für die Münchner bestritt Costa insgesamt 77 Pflichtspiele, in denen er an 41 Treffern (14 Tore/27 Vorlagen) direkt beteiligt war.


Quelle: www.transfermarkt.de