​Vor wenigen Tagen gab die brasilianische Nationalmannschaft den Ausfall von Neymar für die anstehende Copa America bekannt. Weitere Infos zur Verletzung blieben jedoch aus. Nun hat sein Klub Paris Saint-Germain die Ergebnisse einer eingehenden Untersuchung veröffentlicht. 



Demnach wird Neymar lediglich vier Wochen ausfallen und eine konservative Behandlung durchgehen. Der 27-jährige Superstar laboriert an einer Sprunggelenkverstauchung, die er sich bei einem Vorbereitungsspiel am Mittwoch zugezogen hat.