​Ein Urgestein bleibt dem ​1. FC Köln erhalten: Wie der Bundesliga-Aufsteiger am Samstagnachmittag bekannt gegeben hat, wird Thomas Kessler dem Verein für eine weitere Saison erhalten bleiben. 


Der Ersatztorhüter hat seinen in diesem Sommer auslaufenden Vertrag um ein weiteres Jahr verlängert. "Ich bin glücklich, dass ich ins 20. Jahr bei meinem Verein gehen kann und freue mich sehr auf die Aufgaben in der Bundesliga", so der 33-jährige Kessler gegenüber der Vereinsseite. 

​​Für die FC-Profis kam der gebürtige Kölner in seiner gesamten Karriere 32 Mal zum Einsatz, zudem half er 51 Mal bei der zweiten Mannschaft aus. Kessler ist derzeit der Back-Up von Stammkeeper Timo Horn.