Der Bundesliga-Aufsteiger ​Paderborn 07 hat den dritten Neuzugang für die kommende Saison bekanntgegeben: Jannik Huth wechselt vom ​FSV Mainz 05 an die Pader. Der Schlussmann unterzeichnete einen Vertrag bis 2022 in Paderborn.


Jannik Huth wird ab der kommenden Spielzeit für den SC Paderborn 07 spielen; das gaben die Ostwestfalen am Samstag bekannt. Der 25-Jährige Keeper kommt von seinem Ausbildungsverein FSV Mainz 05. Die Chancen auf Einsatzzeiten stehen für Huth in Paderborn deutlich besser als beim zukünftigen Ligakonkurrenten.


"Jannik ist ein Torwart, der perfekt zu unserer Spielidee passt. Als junger Keeper verfügt er zudem bereits über wertvolle internationale Erfahrung. Mit ihm sind wir auch in der Breite auf der Torwart-Position nun sehr gut besetzt", sagte Paderborns Sportdirektor Markus Krösche.