​RB Leipzig hat den Vertrag mit Co-Trainer Robert Klauß um zwei weitere Jahre verlängert. Der 34-Jährige bleibt den Bullen auch unter Julian Nagelsmann als Assistent bis 2021 erhalten.


Klauß arbeitet seit der Gründung von RB im Verein. Angefangen als Co-Trainer in der Jugend arbeitete er sich immer weiter hoch und ist seit Sommer 2018 Assistent bei den Profis. Zuvor war er im ersten Jahr für RB noch aktiv. In der Oberliga kam der ehemalige Stürmer zu einem Einsatz.


Nun soll er die Zukunft des Klubs an der Seite von Julian Nagelsmann weiter mitgestalten. Klauß absolvierte 2018 die Ausbildung zum Fußballlehrer und schloss dabei als Jahrgangsbester ab.