Der alte Mann hat noch nicht genug: Claudio Pizarro hängt noch ein Jahr beim ​SV Werder Bremen dran. Das verkündete der 40-jährige Peruaner im Rahmen des Bundesligaspiels gegen RB Leipzig.


Bremen darf jubeln: Nachdem Kapitän Max Kruse sich gegen einen Verbleib bei Werder entschied, bleibt Claudio Pizarro den Grün-Weißen treu. Per Videobotschaft ließ der Peruaner die Werder-Fans wissen, dass er auch in der nächsten Saison das grün-weiße Trikot überstreifen wird.

In dieser Saison zeigte Pizarro nicht nur seinen Wert in der Kabine und neben dem Rasen, sondern konnte auch sportlich noch mal überzeugen: Sechs Tore und zwei Vorlagen legte der alte Mann in insgesamt 29 (Kurz)-Einsätzen auf.