​Der FC Augsburg muss den Kampf um den direkten Klassenerhalt ohne Felix Götze und Sergio Cordova bestreiten. Das Duo wird in der laufenden Saison nicht mehr zum Einsatz kommen.


Wie der ​FCA am Donnerstag mitteilte, hat Götze und Cordova das vorzeitige Saisonaus ereilt. Götze wird die letzten fünf Ligaspiele aufgrund einer hartnäckigen Hüftverletzung, die ihm bereits in den letzten Wochen zu schaffen machte, verpassen. Der Angreifer Cordova wird von einer Schambeinentzündung außer Gefecht gesetzt.

​​