​Fabio Capello hat als Trainer-Legende schon zahlreiche Megastars selbst trainiert. In dieser Woche brillierten Cristiano Ronaldo und Lionel Messi. Während CR7 einen Hattrick gegen Atletico Madrid erzielte, konnte 'La Pulga' gegen Olympique Lyon zwei Tore schießen und zwei Assists liefern. Doch für den 72-Jährigen gibt es einen großen Unterschied zwischen den beiden fünffachen Weltfußballern.

FBL-WC-2018-MATCH49-MATCH50-ARG-POR

Bei Sky Sport Italia sagt er (via Goal): "Ronaldo ist ein außergewöhnlicher Fußballer, aber Messi ist ein Genie. Im Fußball gibt es drei Genies: Pele, Maradona und Messi. Ronaldo ist sehr stark, weil er alles gewinnen kann, aber Messi ist ein Genie und schlicht außergewöhnlich. Ich habe Messi gesehen, als er 16 Jahre alt war und ich war erstaunt. Er tat dasselbe wie heute, nur war er 20 Jahre jünger."


Der Italiener, der einst Juve trainierte, sieht den aktuellen Superstar von Juventus nicht auf demselben Level wie Lionel Messi! Der Argentinier ist für Capello mit Pele und Maradona der beste Fußballer aller Zeiten.